Zu wenige oder nicht die richtigen Lieferoptionen im Checkout – einer der Hauptgründe, warum Einkäufe im Checkout abgebrochen werden. Deswegen arbeiten wir bei SendCloud bereits mit mehreren großen Versanddienstleistern zusammen, um unseren Nutzern den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wir freuen uns daher sehr, einen weiteren an Bord begrüßen zu dürfen: GLS Paketdienst ist offiziell neuer Versandpartner von SendCloud und kann ab sofort in Ihrem Onlineshop als Versandoption angeboten werden!

GLS Paketdienst Germany

GLS Germany kann im gesamten Bundesgebiet auf ein Netz aus 63 Depots zugreifen. Der zentrale Umschlagplatz befindet sich in Neuenstein (Hessen), strategisch günstig in der geographischen Mitte Deutschlands gelegen. Das ermöglicht eine Regellaufzeit von weniger als 24 Stunden. Über den ebenfalls in Neuenstein befindlichen Europahub wird darüber hinaus die Anbindung ans internationale Logistiknetz garantiert. Nicht zuhause? Als alternative Zustelladressen können Privatpersonen und Unternehmen außerdem den Service von rund 5.000 GLS Paketshops in Anspruch nehmen. Der Dienstleister setzt sich außerdem gezielt für umweltfreundlichen Versand (“Thinkgreen” Maßnahmen) ein und arbeitet unter anderem daran, die gesamte Fahrzeugflotte auf umweltschonende Modelle umzustellen.

Doch nicht nur wir sind vom Portfolio von GLS überzeugt: In der kürzlich vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) durchgeführten Untersuchung von Paketdiensten hat GLS “Gut” als Gesamtwertung erzielt und belegt damit Platz 2 von allen untersuchten Versanddienstleistern.

Versandoptionen mit GLS Paketdienst und SendCloud:

  • National
  • International
  • Garantierte Zustellung am nächsten Werktag (Mo-Fr)
  • Zustellung im GLS PaketShop
  • Flexible Zustelloptionen für Empfänger
  • Nachname & Altersprüfung
  • Zustellung am vereinbarten Abstellplatz oder Arbeitplatz
  • CO2-neutraler Versand
  • Retourenabholung inkl. Zustellung der Ersatzlieferung

Mehr Informationen zu den Versandbedingungen (Maße, Versicherung und Laufzeiten) finden Sie hier.

Mehrere Versanddienstleister anbieten – warum?

Laut aktuellen Zahlen verlassen 50% der Onlineshopper ihren Einkaufswagen wieder, weil die angebotenen Lieferoptionen nicht ihren Erwartungen entsprechen; 60% geben einem anderen Onlinehändler den Vorzug, der bessere Lieferoptionen anbietet. Diese Zahlen machen deutlich, wie wichtig effiziente und flexible Versandoptionen für den Erfolg Ihres Onlineshops sind. Wenn Sie Ihren Kunden im Checkout mehrere Carrier zur Auswahl anbieten, können Sie für jede Anforderung den passenden Dienstleister bereitstellen, potentielle Ausfälle ausgleichen und so die Kundenzufriedenheit deutlich erhöhen. Darum freuen wir uns umso mehr, neben DHL, DPD und UPS nun auch GLS als neuen Versandpartner gewonnen zu haben!

GLS jetzt in Ihrem SendCloud Account verfügbar

GLS kann für alle SendCloud Kunden freigeschaltet werden, egal ob Sie eine unserer mehr als 20 Shopintegrationen oder die API Schnittstelle verwenden.
Bitte beachten Sie: Um GLS mit unseren Konditionen nutzen zu können, müssen Sie

  1. mindestens 100 Pakete im Monat mit GLS verschicken
  2. dem Fahrer bei täglicher Abholung mindestens 5 Pakete mitgeben.

Möchten Sie GLS an Ihren Shop anbinden? Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir aktivieren den neuen Carrier gerne für Sie. Sie verwenden SendCloud noch nicht? Kein Problem, wählen Sie GLS ganz einfach während dem Anmeldeprozess als Logistikpartner aus – und schon kann’s losgehen.

Ihre Vorteile:

  • Versandlabels mit nur einem Klick drucken
  • GLS nach Bedarf mit anderen Versanddienstleistern kombinieren
  • Individuelles Retourenportal einrichten
  • Automatisierte Track&Trace Nachrichten verschicken
  • … und so viel Zeit und Geld sparen!

Happy Shipping!

Leave a Reply