Skip to main content

Kennst Du bereits den Singles Day?

Kurz vor Weihnachten explodieren die Verkaufszahlen und steigen sowohl online als auch offline. Aber wusstest Du, dass der weltweit größte Online-Shopping-Tag bereits im November stattfindet? Die bekannten Einkaufsereignisse des Jahres – Black Friday (26. November) und Cyber Monday (29. November) – konnten in den letzten Jahren auch vermehrt in Deutschland Fuß fassen und erfreuten sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit. Doch wie sieht es eigentlich mit anderen internationalen Feiertagen aus?

Infolge der Globalisierung des E-Commerce-Marktes wird in Deutschland auch ein chinesischer Feiertag immer beliebter und wichtiger: Der Singles Day (11. November). In diesem Artikel erzählen wir dir alles, was Du über den Singles Day wissen musst und geben dir 5 praktische Ideen mit auf den Weg, wie auch dein Onlineshop vom weltweit größten Online-Shopping-Tag profitieren kann.

Was ist der Singles Day?

Der Singles Day ist ein am 11. November gefeierter chinesischer Feiertag, der in den 90er Jahren als Anti-Valentingstag unter dem Motto „Liebe dich selbst“ gestartet hat und Singles die Möglichkeit bietet, durch organisierte Partys und Karaoke-Veranstaltungen ihr Singledasein zu feiern, neue Freundschaften zu knüpfen oder gar sich zu verlieben.

Mittlerweile ist der Singles Day zum weltweit größten und umsatzstärksten Online-Shopping-Tag geworden und erfreut sich auch auf dem europäischen Kontinent immer größerer Beliebtheit.

Alibaba und JD.com als Vorreiter des Singles Days

2009 wurde der Singles Day vom chinesischen E-Commerce-Riesen Alibaba erstmals in die Kommunikation und Marketingaktivitäten aufgenommen. Seitdem hat sich der Singles Day von Jahr zu Jahr übertroffen und ist heute mit Abstand der weltweit größte Online-Shopping-Tag des Jahres – dominiert von den Onlineriesen Alibaba und JD.com. Im Jahr 2020 übertraf Alibaba mit einem Rekordumsatz von als 74,1 Milliarden US-Dollar und einer Steigerung um mehr als 90%(!) im Vergleich zum Vorjahr alle Erwartungen. Was nicht zuletzt daran lag, dass Alibaba 2020 den Singles Day auf vier Tage ausgeweitet hatte. Im Folgenden siehst Du den Umsatz, den Alibaba in den letzten sechs Jahren am Singles Day generieren konnte im Vergleich mit dem Gesamtumsatz am Thanksgiving-Wochenende in den USA.

Peak Season Singles Day Umsatz Alibaba

Singles Day in Deutschland

Obwohl der Singles Day ursprünglich aus China stammt, erfreut er sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. So holte letztes Jahr beispielsweise „Media Markt den Singles Day mit einem einzigartigen Preisvergnügen nach Deutschland – und das nicht nur für Singles.“

Sendcloud ist für dich in die diesjährigen Daten der Peak Season 2021 eingetaucht und hat festgestellt, dass Du dieses Jahr am Singles Day im Vergleich zu einem regulären Tag +30% mehr Bestellungen erwarten kannst!

Nutze also die Macht des Singles Days und bereite deine Kommunikation und Marketingaktivitäten rechtzeitig darauf vor, damit auch Du viele Bestellungen erhalten, verarbeiten, verschicken und davon profitieren kannst.

Media Markt Kampagne zum Singles Day in Deutschland

Wie profitiert mein Onlineshop vom Singles Day?

Beim Singles Day geht es darum, dass vor allem Singles ihr Singledasein feiern. Sie verwöhnen sich an diesem Tag mit Produkten, die Spaß machen. Dies kann beispielsweise ein gutes Buch, neue Schuhe oder ein teures Parfum sein. Mit dem richtigen Rabatt und einer passenden Marketingaktion hast Du die Chance, am Singles Day deutlich mehr Bestellungen zu erhalten, als an einem regulären Tag.

Der Singles Day war bereits 2020 sehr stark in den Medien präsent. Dieses Jahr wird eine noch größere Berichterstattung sowie eine große Teilnahme von Unternehmen am Singles Day erwartet. Damit auch dein Onlineshop vom Singles Day – dem weltweit größten Online-Shopping-Tag – profitiert, haben wir im Folgenden 5 praktische Ideen für dich zusammengestellt.

5 Ideen, um vom Singles Day zu profitieren

1. Eine Überraschungsbox für deine Kunden

Jeder Mensch packt gerne Geschenke aus, aber warum sollten man das nur am eigenen Geburtstag oder zu Weihnachten tun? Als Onlineshop kannst Du z.B. mit einer speziellen Überraschungsbox zum Singles Day punkten – eine Box voller Produkte aus deinem Onlineshop, die Du zu einem günstigeren Preis verkaufst. Stelle beispielsweise eine Überraschungsbox für 30,- Euro zusammen, die Du mit Produkten im Wert von 50,- oder 60,- Euro befüllst. Da Du selbst über den Inhalt der Überraschungsbox entscheidest, kannst Du hierfür alte Bestände nutzen oder neue Marken und Produkte vorstellen.

Stelle aber sicher, dass deine Überraschungsbox das Geld auch wirklich wert ist. Natürlich ist das Risiko gegeben, dass es ein oder mehrere Produkte gibt, die nicht dem Geschmack deiner Kunden entsprechen. Doch das Letzte, was Du möchtest, ist, dass sich deine Kunden betrogen fühlen, weil die Produkte nicht den Wert haben, der bezahlt wurde.

Unser Tipp: Du möchtest Wiederholungskäufe anregen? Dann füge deiner Überraschungsbox beispielsweise einen Rabattgutschein für die nächste Bestellung hinzu. Eine weitere Möglichkeit kann auch die Zusammenarbeit mit einem weiteren Onlineshop darstellen, der sich auf dieselbe Zielgruppe konzentriert.

2. Wunschzettel für den Singles Day

Fordere deine Bestandskunden auf, einen persönlichen Wunschzettel mit den gewünschten Artikeln zum Singles Day anzulegen. Auf diese Weise kannst Du deinen Bestandskunden am 11. November eine E-Mail mit den für sie reduzierten Artikeln senden. Dieser Wunschzettel ist natürlich auch für die kommenden Spitzentage der Peak Season wie Black Friday, Cyber Monday, Nikolaustag oder Weihnachten geeignet!

Mit einem Wunschzettel motivierst Du nicht nur deine Kunden, deinen Onlineshop zu durchstöbern und nach Artikeln zu suchen. Du kannst dadurch auch potenzielle Kunden aktivieren, die ihren Warenkorb vorzeitig verlassen haben. Durch das Versenden eines Rabattgutscheins am Singles Day kannst Du dafür sorgen, dass inaktive Kunden erneut in deinem Onlineshop bestellen.

Warum ergeben Rabattgutscheine für deine Kunden Sinn? Laut unserer E-Commerce Verbraucherstudie brechen 7 von 10 Kunden den Kauf im Checkout ab, wenn die Versandkosten zu hoch sind. Rabatte eignen sich ideal dazu, die Versandkosten auszugleichen und die Conversions somit zu erhöhen!

3. Die richtigen Produkte hervorheben

Beim Singles Day geht es darum, sich selbst zu lieben und zu verwöhnen. Hierfür eignen sich bestimmte Produkte besser als andere. Suche dir daher Produkte aus deinem Onlineshop aus, die zum Thema „Liebe dich selbst“ passen, damit Du anschließend genau diese Produkte hervorheben kannst. Passende Kategorien zum Singles Day sind beispielsweise Mode und Accessoires für Frauen sowie Technologie und Gadgets für Männer. Auch Parfums und andere Luxusartikel können durch das Anbieten eines Rabatts zum Kauf einladen.

Durch das Hervorheben dieser Produkte in Werbeanzeigen kannst Du potenzielle Kunden auf deinen Onlineshop aufmerksam machen. Definiere genau die Produkte, die den höchsten Aufmerksamkeitswert haben und bei denen Du die größte Marge erzielen kannst. Indem Du diese Produkte zusätzlich bewirbst, erhöhst Du die Chance, dass potenzielle Kunden deinen Onlineshop besuchen, Bestellungen aufgeben und Du schließlich Gewinne erzielst.

Der Verkauf von Produkten zu einem besonders günstigen Aktionspreis kann ebenfalls eine profitable Strategie für dich sein. Du kannst diese Produkte als Köder verwenden, um Rabattjäger in deinen Onlineshop zu bringen, um sie mit dem Rest deines Angebotes zu überzeugen.

Singles Day Idee: Die richtigen Produkte hervorheben

4. Mache aus dem Singles Day die Singles Week

Der Singles Day wird zwar nur am 11. November gefeiert, aber das bedeutet nicht, dass das Online-Shopping-Spektakel auf lediglich diesen Tag begrenzt werden muss. Alibaba hat es etwa 2020 vorgemacht und den Singles Day um ganze drei Tage verlängert! Mach auch Du aus dem Singles Day eine Singles Week und kombiniere den Tag mit anderen Shopping-Events der Peak Season. Biete auch bereits im Vorfeld des Singles Days verschiedene Angebote an, um noch mehr Bestellungen zu erhalten.

Im Vorfeld des Singles Days kannst Du täglich ein günstiges Produkt in deinem Onlineshop anbieten. Indem Du den gewährten Rabatt tagweise erhöhst, stellst Du sicher, dass potenzielle Kunden auf kommende Angebote neugierig werden.

Der Vorteil einer solchen Aktion ist es, dass all deine Produkte am letzten Tag bestenfalls ausverkauft sind und Du deine Aufträge auf eine ganze Woche verteilen kannst. Kunden wissen dies oft zu schätzen, da sie nicht an einen bestimmten Einkaufstag gebunden sind. Darüber hinaus stellst Du auf diese Weise auch sicher, dass die Versanddienstleister weniger belastet sind und die Bestellungen pünktlich und erfolgreich geliefert werden.

5. Freunden eine Freude bereiten

Zwar geht es beim Singles Day hauptsächlich darum, sich selbst zu lieben und zu verwöhnen. Es ist aber auch möglich, einzelnen Freunden eine Freude zu bereiten, die normalerweise immer an andere und niemals an sich selbst denken. Du kannst z.B. deinen Kunden die Möglichkeit geben, ihren Bestellungen schöne emotionale Botschaften hinzuzufügen und somit ihren Freunden „Danke“ zu sagen. Verbreite diese Nachricht auf deinen Kommunikationskanälen, um mehr Aufmerksamkeit zu erzielen und dadurch viele Bestellungen zu generieren.

Versende reibungslos in der Peak Season 2021

Der Singles Day wird auch in Deutschland immer beliebter. Daher ist der Singles Day definitiv ein Online-Shopping-Tag, den Du berücksichtigen solltest. Der 11. November ist der Beginn einer Periode, in der Onlineshops viel Profit machen können und in der viele Pakete verschickt werden.

Um deine Pakete reibungslos in der Peak Season versenden zu können und deine Kunden zufriedenzustellen, listen wir dir im Folgenden einige wichtige Tipps auf. So kannst Du sicherstellen, dass Du am Ende nicht mit unerwarteten Problemen konfrontiert wirst.

Nutze die Funktionen von Sendcloud für den Singles Day:

✅  Anbindung mehrerer Paketdienste im Checkout
✅  Versand an Paketshops
✅  Günstige Versicherung deiner Pakete
✅  Personalisierte Versandbenachrichtigungen

Biete mehrere Versandoptionen an

Um die Feiertage herum ist es für deine Kunden umso wichtiger, ihre Bestellungen und Pakete pünktlich zu erhalten. Indem Du mehrere Paketdienste und flexible Versandoptionen anbietest, erhöhst Du die Chance der erfolgreichen Zustellung beim ersten Zustellversuch. Über Sendcloud hast Du die Möglichkeit, mehrere Versandoptionen miteinander zu kombinieren und problemlos zwischen den Paketdiensten zu wechseln, wenn einer die Menge nicht bewältigen kann. Flexibilität gilt neben den Versandarten auch für die Zahlungsmöglichkeiten.

Biete Paketshopzustellung an

Die aktuellen Zahlen unserer E-Commerce Studie zeigen, dass bei Verbrauchern Paketshops immer mehr an Bedeutung gewinnen, insbesondere in Hinblick auf Retouren (über 63% wollen ihr Paket über eine Annahmestelle retournieren). Deshalb ist es in der Peak Season im E-Commerce wichtig, dass Du deinen Kunden die Wahl überlässt oder sie sogar dazu ermutigst, ihre Bestellungen auch an Paketshops zuzustellen. Der Versand an Paketshops ist zudem oftmals günstiger. Bei Sendcloud kannst Du ganz einfach per Suchfunktion und Karte den gewünschten Paketshop von DHL, UPS, DPD, GLS & Co. auswählen.

Singles Day: Zustelloptionen

Nutze eine (zusätzliche) Versandversicherung

In der Peak Season besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass dein Paket beim Versandvorgang beschädigt wird oder verloren geht. Du kannst in so einem Fall natürlich eine Reklamation einreichen. Doch war dein Paket nicht ausreichend versichert, so wirst Du als Onlineshop fast nie eine komplette Entschädigung erhalten. Um sich selbst abzusichern oder deinen Kunden einen Zusatzservice anzubieten, solltest Du deine Pakete versichert versenden. Mit der Sendcloud Versicherung hast Du die Möglichkeit, deine Pakete zusätzlich zur inkludierten Standardversicherung der Paketdienste über einen beliebigen Betrag gegen Verlust, Diebstahl oder Beschädigung günstig zu versichern.

Persönliche Track & Trace Benachrichtigungen

Umso wichtiger ist es, dass Du deinen Kunden jederzeit den Status einer Bestellung mitteilst, da dies ist ein wichtiger Teil des Kundenerlebnisses ist. Über Sendcloud versendest Du vollautomatisch deine persönlichen und personalisierten Track & Trace Benachrichtigungen. Auf diese Weise bleiben deine Kunden stets auf dem neusten Stand und Du reduzierst die Anzahl unzufriedener Kunden und Kundenanfragen zum Status der Bestellung. Dank deiner persönlichen Tracking-Seite erhalten sie zudem bis dato nicht vorhandene After-Sales-Möglichkeiten im Tracking-Bereich.

Peak Season Singles Day Tracking

Wir wünschen dir viel Erfolg mit deinem Onlineshop und einen Happy Singles Day!

Wir hoffen, dass wir dir mit unseren 5 Ideen, um vom Singles Day profitieren zu können, weiterhelfen konnten. Vergiss nicht: Die Optimierung deines Versandprozesses spart dir nicht nur Zeit und Geld, sondern bietet dir auch die Möglichkeit, dein Marketing effektiver zu gestalten. Etwas, das in der Peak Season im E-Commerce besonders wichtig ist und nicht vernachlässigt werden sollte!

Jetzt kostenlos einen Account bei Sendcloud erstellen und unsere Versandsoftware kennenlernen:

Account erstellen
Vinzenz Ager

Vinzenz Ager

Als Digital Content Specialist bei Sendcloud ist Vinzenz für Content Marketing im DACH-Raum zuständig. Als begeisterter Online-Shopper weiß er aus erster Hand, worauf es im Onlinehandel ankommt. Er unterstützt mehr als 23.000 Onlinehändler mit seinem Wissen dabei, ihre Versandlogistik im E-Commerce zu optimieren und ihre Conversion Rate nachhaltig zu erhöhen.

Leave a Reply