“SendCloud brachte den Vorteil, dass Kundendaten nicht mehr extra eingegeben werden müssen, sondern direkt vom System übernommen werden. Das spart Zeit und Nerven.”

Maximilian Hundhammer | Mitgründer und -geschäftsführer von Doghammer

Doghammer verschickt mit SendCloud

Individuell, fair und in Handarbeit gefertigt – das sind die Zehentrenner von Doghammer. Hier erfahren Sie alles über die Success Story der Schuhmarke: von der cleveren Geschäftsidee, über die Herausforderungen und den verbesserten Versandprozess, bis hin zu den Benefits des firmeneigenen Testcenters.

Doghammer x SendCloud

Was genau macht das Unternehmen Doghammer? Wie ist die Geschäftsidee entstanden?
Doghammer wurde 2015 von den zwei Rosenheimer Studenten Maximilian und Matthias gegründet und bietet Outdoor-taugliche Flipflops in vielen ausgefallenen Varianten. Beide Gründer sind selbst viel und gerne Outdoor unterwegs. In den Bergen kam ihnen dann auch ihre einzigartige Geschäftsidee: Ein offener Schuh als Ergänzung zu Wander- oder Kletterschuhen. Dieser soll dem Fuß nach einem anstrengenden Tag die nötige Freiheit und Bequemlichkeit bieten, gleichzeitig aber robust sein. Großen Wert legt Doghammer auch auf den fairen Handel und eine geprüfte Qualität der verwendeten Materialien.

Was ist die größte Herausforderung für Doghammer?
Gerade für ein junges Startup wie Doghammer ist es eine der größten Herausforderungen, bekannt zu werden und potentielle Kunden auf sich aufmerksam zu machen.

„Geht bei Doghammer eine Bestellung ein, wird über SendCloud der entsprechende Versandschein ausgedruckt. Dieser wird zusammen mit der Rechnung an die Werkstatt übergeben.“

Doghammer ❤ SendCloud

Wie sieht der Versandprozess bei Doghammer aus? Wie wurde der Prozess durch SendCloud verbessert?
Geht bei Doghammer eine Bestellung ein, wird über SendCloud der entsprechende Versandschein ausgedruckt. Dieser wird zusammen mit der Rechnung an die Werkstatt übergeben. Der fertige Schuh wird über eine eigene Abteilung, welche für den Versand zuständig ist, an den Kunden versendet.

SendCloud brachte den Vorteil, dass Kundendaten nicht mehr extra eingegeben werden müssen, sondern direkt vom System übernommen werden. Das spart Zeit und Nerven.

Vorteile

  • Mehrere Versandoptionen anbieten
  • Versandlabels mit nur einem Klick drucken
  • Paketdienste kombinieren
  • Tracking E-Mails branden und automatisch versenden
  • Eigenes Retourenportal einrichten

Das passiert im Testcenter von Doghammer:
Das Testcenter wurde eröffnet, um Kunden die Möglichkeit zu geben, Materialien und Schuhe vor Ort selbst aus- und anzuprobieren. Wie auch auf der Webseite von Doghammer, wird im Testcenter mit einem Konfigurator gearbeitet. Hier können Kunden ihren individuellen Zehentrenner zusammenstellen. Der Vorteil vom Testcenter ist neben dem Anprobieren der Schuhe, dass die Jungs und Mädels von Doghammer diese noch einmal individuell an den jeweiligen Kunden anpassen können. Ist der gewünschte Zehentreter bereits auf Lager, kann er gleich mitgenommen werden.

Der Verkauf der Schuhe vor Ort ist jedoch nicht der Grundgedanke des Testcenters. Vielmehr soll den Menschen dort in einer der Werkstätten gezeigt werden, wie der Schuh in Handarbeit individuell gefertigt wird.

Doghammer x SendCloud

„Wenn man eine tolle Geschäftsidee hat, einfach ausprobieren und sehen, ob es etwas wird. Nicht vergessen, immer groß zu denken!“

Wir bedanken uns nochmal bei Maximilian für die Beantwortung unserer Fragen und den tollen Ratschlag. Auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite von Doghammer.

Möchten auch Sie effizienter versenden?