Nachdem wir Dich erst vor kurzem auf unserem Blog über den Versand nach Schweden informiert haben, setzen wir heute unsere Reise in Skandinavien fort. Heute wird es deshalb um den Versand nach Dänemark gehen.

In unserem Artikel erfährst Du, weshalb Dänemark aus der Sicht deutscher Onlinehändler so interessant ist, wie Du Pakete nach Dänemark verschicken kannst und was Du dabei unbedingt beachten solltest!

Versand nach Dänemark: Lebendige Nachbarschaft mit Deutschland

Von allen Ländern in Skandinavien kommt Dänemark aus deutscher Sicht zweifelsohne die wichtigste Rolle zu, was nicht zuletzt an der Nachbarschaft zu Schleswig-Holstein liegt. Das Land pflegt zu Deutschland und natürlich insbesondere dem Bundesland Schleswig-Holstein enge Beziehungen. Die Nachbarschaft ist vor allem durch die deutsche Minderheit in Nordschleswig geprägt, beziehungsweise die dänische Minderheit in Südschleswig.

Aktuelle Schätzungen beziffern die deutsche Minderheit auf 15.000 bis 20.000 Menschen. Dies stellt für deutsche Onlinehändler schonmal einen potenziellen interessanten Kundekreis dar, auf den sie beim Versand nach Dänemark mit derselben Kundenansprache abzielen können wie in Deutschland.

Doch auch auf wirtschaftlicher Ebene ist das deutsch-dänische Verhältnis besonders eng: Deutschland zählt zu den wichtigsten Handelspartnern Dänemarks. Insbesondere Konsumartikel und Lebensmittel aus Deutschland erfreuen sich in Dänemark großer Beliebtheit.

Auch Dänemark ist seinerseits am E-Commerce in Deutschland interessiert. So unterstützt das Dänische Aussenministerium mit dem Trade Council dänische Onlinehändler, die nach Deutschland versenden möchten. Auch für Dich könnte es nützlich sein, Kontakte nach Dänemark aufzubauen und bei Deinem Versand nach Dänemark mit dänischen Händlern zu kooperieren!

Versand nach Dänemark: Meeting

Worauf musst Du achten, wenn Du Pakete nach Dänemark verschicken möchtest?

In diesem Teil möchten wir Dich über die Basics beim Versand nach Dänemark informieren. Dazu geben wir Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, die Onlinehändler beim Versand nach Dänemark haben.

Dazu gehören:

…und vieles mehr!

Wie lange dauert der Versand nach Dänemark?

Die E-Commerce Verbraucherstudie von Sendcloud hat gezeigt, dass die Versanddauer mit 41% der Antworten gleich nach den Versandkosten (62%) mitunter der wichtigste Grund für Verbraucher ist, den Kaufprozess in einem Onlineshop zu unterbrechen. Zumindest für deutsche Verbraucher. Dabei erwarten sie, dass ihr Paket in etwa 2–3 Tagen bei ihnen eintrifft. 

Auch wenn diese Zahlen in Bezug auf deutsche Verbraucher gelten, handelt es sich dabei nichtsdestotrotz um wichtige Richtwerte, die es ebenso beim Versand nach Dänemark im Hinterkopf zu behalten gilt.

Sehen wir uns dazu die ungefähren Laufzeiten der wichtigsten Versanddienstleister beim Versand nach Dänemark an:

Versanddienstleister Laufzeit (in Werktagen)
Deutsche Post 4-6 Tage
DHL 2 Tage
DPD 2 Tage
UPS 2 Tage
GLS 2 Tage

Wie Du sehen kannst, benötigt der Versand nach Dänemark mit den meisten Versandunternehmen etwa 2 Tage. Diese Laufzeit entspricht auch ebenso die Erwartung der Verbraucher. Etwas schlechter sieht es allerdings mit dem Postversand nach Dänemark aus. Trotz der geographischen Nähe Dänemarks benötigen Briefe und Warensendungen ganze 4-6 Tage. 

Beachte in diesem Zusammenhang den Versand auf die Färöer Inseln und nach Grönland: Die beiden Inseln, bzw. Inselgruppen haben zwar eine autonome Selbstverwaltung, gehören staatsrechtlich aber zu Dänemark. Hier gelten aufgrund der geografischen Gegebenheiten deutlich längere Versandzeiten von 10-15 Tagen! Deutlich schneller geht’s mit Expressversand.

Laut der dänischen Presse sind der Grund für diese lange Versanddauer die unzureichenden Kapazitäten, die die Deutsche Post bei dem dänischen Postunternehmen Postnord, über das Brief- und Warensendungen der Deutschen Post in Dänemark zugestellt werden, erworben hat. 

Was bedeutet das für Dich, wenn die im Vergleich günstigen Versandmethoden des Post- und Päckchenversand so lange nach Dänemark brauchen? 

Auch hierzu wieder ein Blick in unsere Verbraucherstudie: Verbraucher (aus Deutschland) tolerieren nach unseren Ergebnissen im Schnitt gerade noch eine Lieferzeit von maximal 4,5 Tagen. Auch wenn die Versandmethoden auf den ersten Blick preislich deutlich attraktiver erscheinen, solltest Du nicht riskieren, dass Deine Lieferung beim Versand nach Dänemark zu spät beim Kunden ankommt und Du folglich einen negativen Eindruck bei ihm hinterlässt!

Deutlich verlässlicher ist in Hinblick auf die Laufzeit der Versand von Paketen, egal ob über DHL, DPD, UPS oder GLS.

Außerdem in Hinblick auf die Laufzeit zu berücksichtigen: Die gesetzlichen Feiertage

Wir haben oben festgestellt, dass die bei den Versandunternehmen beim Paketversand übliche Laufzeit von 2 Tagen die Erwartungen der Verbraucher erfüllt. Gleichzeitig muss allerdings auch attestiert werden, dass nach oben hin aber nur wenig Spielraum bleibt. 

Stell Dir etwa mal folgendes Szenario vor: Dein Kunde in Dänemark bestellt in Deinem Onlineshop an einem Mittwoch. Das Paket sollte dann normalerweise am Freitag zugestellt werden (2 Tage). Was aber, wenn der Freitag in unserem Beispiel ein Feiertag ist? Dann sollte das Paket ja eigentlich am Samstag ankommen. 

Nun kann es aber gut sein, dass sich aufgrund des Feiertags so viele Pakete beim Versandunternehmen aufgestaut haben, dass dieses mit der Zustellung nicht hinterherkommt, sodass auch am Samstag Dein Kunde noch auf seine Bestellung wartet. Am Sonntag werden in Dänemark keine Pakete zugestellt, daher wird Dein Kunde frühestens am Montag in der Folgewoche sein Paket erhalten.

Dein Kunde würde dann ganze 5 Tage (!) auf sein Paket warten, obwohl Du Dich gegen eine Post- und Warensendung und für ein Paket entschieden hast. Deutlich länger, als es der Durchschnittskunde tolerieren könnte!

Damit Dir das nicht passiert und Du Deinen Kunden rechtzeitig über eine längerer Versanddauer informieren kannst, haben wir hier für Dich eine Liste der gesetzlichen Feiertage in Dänemark zusammengestellt, aufgrund derer es zu Laufzeitverzögerungen beim Versand nach Dänemark kommen kann.

Versand nach Dänemark: Landschaftsaufnahme

Gesetzliche Feiertage in Dänemark 2021 sind:

  • 1. Januar: Neujahrstag
  • 1. April: Gründonnerstag
  • 2. April: Karfreitag
  • 4. April: Ostern
  • 5. April: Ostermontag
  • 30. April: Großer Bettag
  • 1. Mai: Tag der Arbeit
  • 13. Mai: Christi Himmelfahrt
  • 14. Mai: Bankfeiertag
  • 23. Mai: Pfingsten
  • 24. Mai: Pfingstmontag
  • 5. Juni: Tag der dänischen Verfassung
  • 24. Dezember: Bankfeiertag
  • 25. Dezember: 1. Weihnachtsfeiertag
  • 26. Dezember: 2. Weihnachtsfeiertag
  • 31. Dezember: Bankfeiertag

Aufgrund der möglichen Verzögerungen, die insbesondere durch Feiertage auftreten können, kann unter Umständen der Expressversand eine Lösung für Dich und Deinen Onlineshop sein. Mit Expressversand gelangen Deine Pakete für den Versand nach Dänemark deutlich schneller zu Deinem Kunden.

Wie schnell ist der Expressversand nach Dänemark?

Express-Service Laufzeit im Vergleich zum Standardversand
DHL Express 1 Tag schneller
DPD Express  1 Tag schneller
UPS Express  1 Tag schneller
GLS EuroExpressParcel  1 Tag schneller

Was beim Standardversand gilt, gilt auch beim Expressversand: Es spielt keine Rolle, mit welchem Versandunternehmen Du nach Dänemark versendest. Sowohl der Expressversand von DHL, als auch DPD, GLS oder UPS ist im Schnitt um einen ganzen Tag schneller als der Standardversand.

Good to know: Mit Expressversand erreichen Pakete die Färöer Inseln und Grönland sogar in 3-5 Tagen!

Was kostet der Versand nach Dänemark?

Die Versandkosten für den Versand nach Dänemark sind von verschiedensten Faktoren abhängig. Soll ein Paket per Expressversand verschickt werden? Ist das Paket besonders groß oder schwer? Soll eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen werden? Wird nach Dänemark selbst oder nach Grönland verschickt?

All das sind Fragen, die sich auf die Versandkosten beim Versand nach Dänemark auswirken. Damit du den Überblick über die genauen Versandkosten behältst, haben wir für Dich einen Versandkostenrechner in unsere Plattform implementiert, mit dem Du die genauen Versandkosten mit nur wenigen Klicks ermitteln kannst.

So nutzt Du den Versandkostenrechner von Sendcloud:Versand nach Dänemark: Sendcloud Versandkostenrechner

  1. Kostenlosen Account erstellen
  2. Im Sendcloud Panel einloggen
  3. Klick auf Einstellungen > Versandkostenrechner (Kategorie: „Sendungen”)
  4. Herkunftsland bei Aus Land auswählen (standardmäßig Deutschland)
  5. Bestimmungsland aus Liste auswählen (z.B. Dänemark, Vereinigte Staaten, Polen etc…)
  6. Gewicht der Sendung eingeben
  7. Maße des Pakets eintragen
  8. Auf Versandoptionen anzeigen klicken

Anschließend erhältst du eine Übersicht über alle Versanddienstleister, die verfügbaren Versandmethoden, Versandpreise und inkludierte Versicherungen für die eingetragenen Bedingungen.

Mit unserer herunterladbaren Preisliste hast du zudem alle Versandpreise immer auf einen Blick parat!

Sind Pakete beim Versand nach Dänemark versichert?

Die kurze Antwort: ja. Alle Versanddienstleister versichern Ihre Pakete bis zu einem bestimmten Warenwert. Dies gilt allerdings nicht für Post- und Warensendungen der Deutschen Post.

DHL versichert Pakete automatisch bis 500€, UPS bis 510€, DPD bis 520€ und GLS sogar bis zu 750€ Warenwert. 

Solltest Du teurere Waren versenden, so kannst Du über die Sendcloud Versandplattform eine zusätzliche Versicherung abschließen.

So versicherst Du Pakete mit Sendcloud:

  1. Kostenlosen Account erstellen
  2. Im Sendcloud Panel einloggen
  3. Klick auf Einstellungen > Versandeinstellungen (Kategorie: „Sendungen”)
  4. Gewicht in kg eingeben
  5. Versandmethode auswählen
  6. Versicherungshöhe in  festlegen (in 100er-Schritten anpassbar)
  7. Ggf. weitere Optionen anpassen (wie z.B. Einstellungen für Zolldokumente festlegen)
  8. Abschließend auf Einstellungen aktualisieren klicken

Welche Waren dürfen nach Dänemark verschickt werden?

Gute Nachrichten: Dänemark gehört wie auch Schweden zu den Ländern in Skandinavien, die Mitglied der EU sind! Als Onlinehändler profitierst Du dabei von einem unkomplizierten internationalen Versandprozess ohne aufwendige Bürokratie!

Achtung: EU-Land nicht gleich Euro-Land! Dänemark ist zwar Mitglied der EU, allerdings nicht Teil der Eurozone, deshalb ist die offizielle Währung die Dänische Krone (DKK) und nicht der Euro!

Dennoch musst Du auch beim Versand innerhalb der EU Einschränkungen beim Versand bestimmter Waren beachten. Betroffen davon sind etwa Barmittel, die einen Gesamtwert von 100.000 Euro überschreiten, Arzneimittel sowie bestimmte Pflanzenerzeugnisse.

Über die genauen Einschränkungen beim Versand nach Dänemark kannst du dich auf der Website des deutschen Zolls umfassend informieren.

Ganz anderes sieht es aus, wenn Du nach Grönland oder auf die Färöer Inseln versenden willst. Diese beiden Staaten sind nicht Teil des Zollgebiets der EU, weshalb hierbei deutlich strengere Einschränkungen gelten. Zudem werden diese beiden Inseln / Inselgruppen beim internationalen Versand aus Deutschland wie Länder außerhalb der EU behandelt (ähnlich wie die Schweiz, Russland oder China), weshalb die üblichen Zollformulare wie Zollinhaltserklärung und Handelsrechnung benötigt werden!

Versand nach Dänemark: Hausnummer

Wie werden Pakete beim Versand nach Dänemark adressiert?

Damit sich Deine Pakete auf dem Weg nach Dänemark nicht unnötig verzögern, ist es wichtig, dass Du bei der Adressierung alles richtig machst. Damit ist den Versandunternehmen sofort klar, wohin das Paket gehen soll.

So sollte eine korrekte Adressierung beim Versand nach Dänemark aussehen:

  • Fr. Ida Hansen (Anrede, Vorname & Nachname)
  • Dr. Holste Vej 8, 3 (Straße, Hausnummer & Stockwerk)
  • Abby (Stadtbezirk)
  • 8230 AARHUS (PLZ+Ort)
  • DÄNEMARK / DENMARK (Zielland)

Um ein korrektes Versandetikett zu erstellen, kannst du auch einfach unser Gratis-Tool verwenden. Einfach den jeweiligen Stadtbezirk in „Adresszeile 2” beim Absender eintragen, alle weiteren erforderlichen Daten zum Absender und Empfänger ausfüllen und anschließend das Etikett als PDF herunterladen. Damit hast Du ein für den Versand nach Dänemark passendes Versandetikett:

Noch viel einfach geht das Drucken von Versandetiketten über die Sendcloud-Versandplattform: Dort kannst Du alle Deine Versandetiketten mit nur einem einzigen Klick ausdrucken!

Versand nach Dänemark mit Deutsche Post, DHL, DPD, UPS & GLS

Es gibt viele Wege, um Dein Paket nach Dänemark zu verschicken. Mit Sendcloud kannst Du ganz flexibel die Versanddienstleister kombinieren, die Du benötigst. Somit ist stets sichergestellt, dass Du Dein Paket immer so günstig und effizient wie möglich nach Dänemark versenden kannst!

Versand nach Dänemark: Logo Deutsche Post

Versand nach Dänemark mit der Deutschen Post

Nicht nur Briefe der Formate Standard, Kompakt, Groß und Maxi können mit der Deutschen Post international versendet werden, auch der Versand von Waren mit Warenpost International ist möglich. Je nach Gewicht und Größe der Lieferung stehen Onlinehändlern die Produkte Warenpost International XS, S, M und L zur Verfügung.

Falls der Versand etwas länger dauern darf, ist der Versand mit der Deutschen Post eine günstige Möglichkeit, um kleinere Waren nach Dänemark zu verschicken. 

Versand nach Dänemark: DHL Logo

Versand nach Dänemark mit DHL

Mit DHL Paket International können kleine und größere Waren nach Dänemark verschickt werden. Der Vorteil gegenüber dem Versand mit Warenpost International ist eine deutlich kürzerer Laufzeit, sowie eine bereits inkludierte Versandversicherung für Dein Paket. Als Maximalmaße gelten für Dein Paket 120 x 60 x 60 cm und ein Maximalgewicht von 31,5 kg.

Mit DHL Express bietet DHL einen passenden Service, wenn es besonders schnell mit dem Versand gehen soll.

Versand nach Dänemark: DPD Logo

Versand nach Dänemark mit DPD

Auch mit DPD gelangen Pakete verschiedener Größen verlässlich und zügig nach Dänemark. Dafür stellt Dir DPD die Services XS, S, M, L und XL zur Verfügung. Für alle Versandarten gilt ein Maximalgewicht von 20 kg.

Die maximalen Maße eines Pakets sind bei DPD wie folgt normiert:

  • Für XS: kürzeste und längste Seite insgesamt maximal 35cm
  • Für S:  kürzeste und längste Seite insgesamt maximal 50cm
  • Für M: kürzeste und längste Seite insgesamt maximal 70cm
  • Für L: kürzeste und längste Seite insgesamt maximal 90cm
  • Für XL: maximales Gurtmaß, 300cm

Versand nach Dänemark: UPS Logo

Versand nach Dänemark mit UPS

Auch mit UPS machst Du keine Einbußen beim Versand. Mit UPS Standard ist das Paket in zwei Tagen bei Deinem Kunden. Die Besonderheit bei UPS ist, dass Pakete recht zeitgenau für den Empfang und Versand eingeplant werden können.

Dies zeigt sich vor allem beim UPS Expressversand mit seinen unterschiedlichen Services:

  • UPS Express: Zustellung bis 12:00 Uhr des Folgetages
  • UPS Express Saver: Zustellung bis zum Ende des Folgetages
  • UPS Express Freight Midday: Zustellung bis 14:00 Uhr des Folgetage

Beim Versand mit UPS gilt stets ein Maximalgewicht von 70kg und ein Gurtumfang von insgesamt maximal 400cm. Die maximale Paketlänge beträgt 274cm.

Versand nach Dänemark: GLS Logo

Versand nach Dänemark mit GLS

Neben DHL, DPD und UPS steht auch GLS für den internationalen Versand nach Dänemark zur Verfügung. GLS’ Stärken liegen bei seinem Produkt EuroBusinessParcel, das auf ein gut ausgebautes Versandnetz im europäischen Raum zugreift. Auch der Expressversand ist mit GLS möglich (EuroExpressParcel).

Beachte folgende Paketbedingungen beim Versand mit GLS:

  • EuroBusinessParcel: maximal 40kg Gewicht, Länge: 200cm, Höhe: 60cm, Breite: 80cm; L+ 2xB + 2xH = max. 300cm
  • EuroExpressParcel: identisch, bis auf das Maximalgewicht (50kg)

Tipp: Verkaufen nach Dänemark über Online-Marktplätze 

Online-Marktplätze sind oftmals eine effiziente und einfache Möglichkeit für Onlinehändler, um den Einstieg in einen neuen Markt zu wagen, ohne dass zu hohe Anfangsinvestitionen nötig sind. Falls Du bereits mit dem Gedanken spielen solltest, Deine Produkte in Dänemark über einen Marktplatz zu verkaufen, dann solltest Du Dir die 10 erfolgreichsten Onlineshops und Marktplätze in Dänemark von 2018 etwas genau ansehen.

Die 10 beliebtesten Onlineshops und Marktplätze in Dänemark sind:

  • Zalando.dk
  • Amazon.com
  • H&M.com
  • Wish.com
  • eBay.com
  • Coop.dk
  • Nemling.com
  • Bilka.dk
  • Elgiganten.dk
  • Saxo.com

Mit den Integrationen von Sendcloud verbindest Du Deinen Sendcloud-Account ohne Probleme auch mit den beliebtesten Marktplätzen wie Amazon und eBay (mehr folgen!). Über die Sendcloud-API steht Dir zudem der Zugang zu vielen weiteren Online-Marktplätzen Deiner Wahl offen!

Versand nach Dänemark: Flagge

Versand nach Dänemark: Du bist dran!

Wir hoffen, dass Du nun besser Bescheid weißt, wie der Versand nach Dänemark funktioniert. Solltest Du noch Fragen haben, so nimm gerne jederzeit Kontakt mit uns auf oder verfasse einfach einen Kommentar unter diesem Artikel.

Leave a Reply